Johannes Geccelli
Malerei

Dauer vom 17.5. bis zum 14.6.2009

Vita
1925 geboren in Königsberg
1943 Bewerbung an der Königsberger Kunstakademie
1947 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf
1951 Kunsterzieher in Mühlheim an der Ruhr
1958 Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen
1960 Villa Romana-Preis für Florenz
1963 Ruhr-Preis der Stadt Mühlheim
1965 Professor für Malerei an der Hochschule für bildende Künste in Berlin (HfBK)
1980 Gastprofessor am Hunter College in New York
1983 Artist in residence in Boissano (Italien)
1988 Beendigung der Lehrtätigkeit an der HfBK in Berlin
1994 Umzug mit Wohnung und Atelier nach Jühnsdorf (Landkreis Teltow-Fläming)




Presseecho auf diese Ausstellung:

Märkische Allgemeine 30.05.2009



Exponate: (Auswahl)

Klicken Sie hier



Nach oben