Künstlergruppe Bogota:
"…jeder nach seiner Façon"
Vier Künstlerinnen und Künstler interpretieren dieses Postulat Friedrichs II.
in einem fotografischen Diskurs:

Dieter Seitz, "Krieg und Spiele"

K.T. Blumberg: "Jeder nach seiner Fasson?"
Beate Hoerkens: "Leid und Leidenschaften"
Dieter Seitz: "Krieg und Spiele"
Ruth Stoltenberg:
"Unser König – der Alte Fritz"

Ein Projekt im Rahmen von ein "Fest für Friedrich"

Ausstellungsdauer bis 26.2.2012

Presseecho zu dieser Ausstellung:

Potsdamer Neueste Nachrichten 13.01.2012

Märkische Allgemeine 20.01.2012





K.T. Blumberg

Klicken Sie hier

Beate Hoerkens

Klicken Sie hier



Dieter Seitz

Klicken Sie hier

Ruth Stoltenberg

Klicken Sie hier




Nach oben